Knigge f├╝r die Schweiz: so vermeidest du Fettn├Ąpfchen

Knigge f├╝r die Schweiz: so vermeidest du Fettn├Ąpfchen

Hast du vor in der Schweiz Ferien zu machen? Oder wohnst du erst seit kurzem hier? Dann werden dich diese Hinweise zu Schweizer Gepflogenheiten interessieren. Wie jedes Land hat auch die Schweiz ihre Eigenheiten, gewisse Umgangsformen und Regeln, auf die...

Ds Totem├╝gerli von Franz Hohler

Ds Totem├╝gerli von Franz Hohler

Der Schweizer Schriftsteller Franz Hohler hat mit seiner Kurzgeschichte „Ds Totem├╝gerli – ├Ąs b├Ąrnd├╝tsches Gschichtli“ die wohl bekannteste und beste Geschichte in schweizerdeutschem Dialekt geschrieben, oder besser gesagt in berndeutschem Dialekt. Zumindest t├Ânt es so, als w├Ąre es Berndeutsch, doch...

Biel: gr├Âsste zweisprachige Stadt der Schweiz

Biel: gr├Âsste zweisprachige Stadt der Schweiz

Die Stadt Biel┬áim Kanton Bern┬áist die gr├Â├čte zweisprachige Stadt in der Schweiz. Durch die beiden Sprachen, die in jeder Stra├če zu h├Âren sind, erh├Ąlt die Stadt ihr ganz eigenes, sympathisches Flair. Hallo/Gr├╝ezi und bonjour, auf Wiedersehen und au revoir ÔÇô...

Die Schweiz und ihre Kantone

Die Schweiz und ihre Kantone

Die Schweizerische Eidgenossenschaft besteht aus 26 Kantonen und Halbkantonen. Ein Kanton ist vergleichbar mit den Bundesl├Ąndern in Deutschland oder ├ľsterreich. Aus historischen Gr├╝nden bestehen 3 der insgesamt 23 Kantone aus zwei Halbkantonen. Das sind: Basel (Basel-Landschaft und Basel-Stadt) Appenzell (Appenzell-Innerrhoden...

Dank diesen schweizerdeutschen S├Ątzen ├╝berlebst du

Dank diesen schweizerdeutschen S├Ątzen ├╝berlebst du

Auch wenn du noch nicht fliessend Schweizerdeutsch sprichst, so gibt es doch ein paar wichtige S├Ątze, die du dir merken und die du in deinem Alltag anwenden solltest. Sie vereinfachen dein Zusammenleben mit Schweizern ungemein, und je mehr du sie...

Schweizer Garde: im Auftrag des Papstes

Schweizer Garde: im Auftrag des Papstes

Die Schweiz ist mag ein kleines Land sein, aber ihre Bewohner waren in kriegerischen Konflikten schon immer sehr wehrhaft. Der r├Âmische Geschichtsschreiber Tacitus bescheinigt den Helvetiern ein sehr kriegerisches Volk zu sein. Die Eidgenossen stellten dies besonders im 14. Jahrhundert...

Schwingen: der Schweizer Kultsport

Schwingen: der Schweizer Kultsport

Schwingen ist die Schweizer Version von Ringen und die wahrscheinlich typischste Schweizer Sportart, die es gibt. Noch Schweizerischer als Skifahren. Genannt wird Schwingen auch ┬źHosenlupfen┬╗, was daher kommt, dass man sich fr├╝her sehr heftig an der Hose gepackt hat und...

DAS Schweizer Kartenspiel: Jassen

DAS Schweizer Kartenspiel: Jassen

Jassen ist das wohl verbreitetste und beliebteste Kartenspiel in der Schweiz und gilt bei vielen gar als Nationalspiel. Vor allem ├Ąltere M├Ąnner jassen besonders gehen, sei es am Stammtisch in der Kneippe, daheim mit Freunden oder w├Ąhrend einem Ausflug. Doch...

Der Unterschied zwischen Schweizerdeutsch und Schweizer Hochdeutsch

Der Unterschied zwischen Schweizerdeutsch und Schweizer Hochdeutsch

Auf den ersten Blick scheinen die beiden Begriffe ziemlich ├Ąhnlich. Doch in Wirklichkeit handelt es sich um zwei verschiedene Sprachen mit wichtigen Unterschieden. Schweizerdeutsch ÔÇô die Landessprache der Deutschschweiz Schweizerdeutsch┬áist der Sammelbegriff f├╝r die alemannischen und hochalemannischen Dialekte, die in...

Der Traum vom Studieren in der Schweiz

Der Traum vom Studieren in der Schweiz

Immer h├Ąufiger wandern Abiturienten in die Schweiz aus um dort ihren Bachelor oder Master zu absolvieren. Heute wollen wir uns diese Sensation mal etwas genauer anschauen. Aus welcher Initiativ heraus wollen die jungen Leute in der Schweiz studieren? Warum in...