Der Röstigraben: gravierende Unterschiede zwischen der Deutsch- und der Westschweiz

Der Röstigraben: gravierende Unterschiede zwischen der Deutsch- und der Westschweiz

Die Schweiz besticht durch ihre VielfÀltigkeit. Es gibt 4 offizielle Landessprachen (Deutsch, Französisch, Italienisch und RÀtoromanisch) und drei geografische Landesteile: die Deutschschweiz, die Westschweiz (oder auch Romandie genannt) und das Tessin. NaturgemÀss haben diese drei Landesteile nicht nur unterschiedliche Sprachen,

Lausanne – Das Olympia der Neuzeit

Nicht griechisch, sondern schweizerisch sind die fĂŒnf bekanntesten Ringe der Neuzeit. Im Jahr 1915 bestimmte der damalige IOC Vorsitzende Baron Pierre de Coubertin ist die Stadt am Genfer Seeufer die Heimat des Internationalen Olympischen Komitees (IOK) und im Jahr 1994