Der ultimative Leitfaden zur Quellensteuer: alles, was du wissen musst

Der ultimative Leitfaden zur Quellensteuer: alles, was du wissen musst

Niemand macht es gerne, trotzdem ist es nötig. Das Bezahlen der Steuern. Das schweizerische Steuersystem unterscheidet bei der Besteuerung von Personen zwischen Schweizer Staatsangehörigen und ausländischen Arbeitnehmern. Ausländer bezahlen die sogenannte Quellensteuer. Für wen gilt die Quellensteuer Die Quellensteuer ist

Jedem Kanton sein eigener Dialekt

Jedem Kanton sein eigener Dialekt

In der Schweiz gibt es 26 Kantone. 20 davon in der Deutschschweiz, die Halbkantone mit eingerechnet. Jeder Kanton hat seinen eigenen Dialekt, das ergibt eine ganz schöne Vielfalt. Damit du den Überblick behältst, stellen wir dir hier die Dialekte anhand

Warum ist das Länderkürzel der Schweiz „CH“!?

Warum ist das Länderkürzel der Schweiz „CH“!?

Nach der Internationalen Organisation für Normung steht „CH“, das Länderkürzel der Schweiz, für „Confoederatio Helvetica“. Das ist lateinisch und bedeutet übersetzt „Helvetische Konföderation“.   Woher kommt das Kürzel „CH“? Um zu verstehen, was die Helvetische Konföderation mit der modernen Schweiz