Luzärndütsch oder Luzerndeutsch – die Grundlagen

Luzärndütsch oder Luzerndeutsch – die Grundlagen

Die Schweiz hat vier Landessprachen: Deutsch, Französisch, Italienisch und Rätoromanisch. Im Kanton Luzern ist Deutsch sogar Amtssprache. Sprachkenntnisse sind der Schlüssel für eine erfolgreiche Integration in die Gesellschaft. Hochdeutsch und Schweizerdeutsch werden in der Region als auch den Lexikas unterschieden.

So findest du eine Wohnung in der Schweiz

Der richtige Zeitpunkt für die Wohnungssuche In der Schweiz gibt es so einige Besonderheiten, wie ja du sicher schon weißt, wenn du dich mit einem Umzug in das Alpenland beschäftigst. Eine davon betrifft die Mietverträge. Für gewöhnlich gibt es nämlich

Der Schweizer Bundesfeiertag am 1. August

Sie haben sich dafür entschieden Schweizerdeutsch zu lernen? Zum Lernen einer Sprache gehört es doch auch immer dazu etwas über die Kulturen und Bräuche des jeweiligen Landes, zu erfahren. Wenn Sie eventuell vorhaben, in die Schweiz auszuwandern, dann kommt es

Thun – Historische Altstadt vor malerischer Bergkulisse

Thun – Historische Altstadt vor malerischer Bergkulisse

Die Stadt Thun liegt im Kanton Bern und wird deshalb auch „Tor zum Berner Oberland“ genannt. Die elftgrößte Stadt der Schweiz mit zirka 90000 „Ihwohner“ (dt.: Einwohnern) lädt mit ihrer spätmittelalterlichen Altstadt zu einem Bummel ein. Das Wahrzeichen von Thun

Schaffhausen – Ein R(h)einfall?

Schaffhausen – Ein R(h)einfall?

Die kleine Stadt Schaffhausen liegt am Hochrhein inmitten des gleichnamigen Kantons und ist durch seinen Rheinfall, den wohl größten Wasserfall Europas bekannt. Also ist der Besuch keinesfalls ein Reinfall. Mehr als 35.000 Einwohner leben in diesem Gebiet und die Natur

Bezauberndes Biel – Herzlich Willkommen oder Bienvenue

Die Stadt Biel im Kanton Bern ist die größte zweisprachige Stadt in der Schweiz. Durch die beiden Sprachen, die in jeder Straße zu hören sind, erhält die Stadt ihr ganz eigenes, sympathisches Flair. Hallo/Grüezi und bonjour, auf Wiedersehen und au

Lausanne – Das Olympia der Neuzeit

Nicht griechisch, sondern schweizerisch sind die fünf bekanntesten Ringe der Neuzeit. Im Jahr 1915 bestimmte der damalige IOC Vorsitzende Baron Pierre de Coubertin ist die Stadt am Genfer Seeufer die Heimat des Internationalen Olympischen Komitees (IOK) und im Jahr 1994

Luzern – Tourismusmagnet der Schweiz?

Luzern, die Hauptstadt des gleichnamigen Kantons in der Zentralschweiz ist international sehr bekannt und ein Touristenmagnet. Sie liegt sehr malerisch am Ufer des Vierwaldstätter Sees am Ausfluss der Reuss, „vome Fluss“, der die Stadt teilt. Die Geschichte von Luzern Das

Die Schweiz und ihre Kantone

Die Schweiz und ihre Kantone

Die Schweizerische Eidgenossenschaft besteht aus 26 Kantonen und Halbkantonen. Ein Kanton ist vergleichbar mit den Bundesländern in Deutschland oder Österreich. Aus historischen Gründen bestehen 3 der insgesamt 23 Kantone aus zwei Halbkantonen. Das sind: Basel (Basel-Landschaft und Basel-Stadt) Appenzell (Appenzell-Innerrhoden