Der Schweizer Bundesfeiertag am 1. August

Sie haben sich daf√ľr entschieden Schweizerdeutsch zu lernen? Zum Lernen einer Sprache geh√∂rt es doch auch immer dazu etwas √ľber die Kulturen und Br√§uche des jeweiligen Landes, zu erfahren. Wenn Sie eventuell vorhaben, in die Schweiz auszuwandern, dann kommt es

Schweizerdeutsch f√ľr Anf√§nger

Schweizerdeutsch f√ľr Anf√§nger

In diesem Artikel konzentrieren wir uns auf die absoluten Grundlagen: Schweizerdeutsch f√ľr¬†Anf√§nger. Wir bekamen t√§glich mehrere Anfragen von wirklich blutigen Anf√§ngern der¬†Schweizerdeutschen Sprache, die gar nicht wussten, wo sie anfangen sollen respektive wie¬†man am besten Schweizerdeutsch lernt. Dem m√∂chten wir

Die beliebtesten Sprichwörter der Schweiz

Die beliebtesten Sprichwörter der Schweiz

Heute stellen wir uns die Frage, „Was sind die beliebtesten Sprichw√∂rter der Schweiz?“. Dazu haben wir einige gefunden: Sprichw√∂rter der Schweiz „A sitzunde Saager isch glich vil w√§rt wie en liggunde Schiisser.“ Deutsch: „Ein sitzender S√§ger ist gleich viel wert

Schweizerdeutsch oder schweizerisches Deutsch?

Schweizerdeutsch oder schweizerisches Deutsch?

Wie heisst es eigentlich richtig, und macht es √ľberhaupt einen Unterschied: Schweizerdeutsch oder schweizerisches Deutsch? Das ist eine wirklich knifflige Frage, und wir bekommen Sie fast w√∂chentlich gestellt. Deshalb wollen wir Sie ein f√ľr allemal beantworten! ūüôā Oft werden beide

Chuchichästli Aussprache: K oder CH?

Chuchichästli Aussprache: K oder CH?

Das Geheimnis der Aussprache: K wird als Dialekt meist ch geschrieben. Der typisch schweizerdeutsche Laut ch ‚Äď der noch im Spanischen (Junta) und im Schottischen (Loch Ness) vorkommt – ist ein velarer Frikativlaut (ein Gaumensegel-Reibelaut, der wie Schnarchen t√∂nt). Das