Die spannende Entwicklung des Schweizerdeutsch

Die spannende Entwicklung des Schweizerdeutsch

Vom Moin (in Norddeutschland) ├╝bers Gr├╝├čgott (in S├╝ddeutschland), Gr├╝essech (in Bern),┬áGr├╝ezi (in Z├╝rich) bis zum Servus (in ├ľsterreich), die deutsche Sprache hat viele Varianten. Das, was man ├╝blicherweise in Abgrenzung zum Hochdeutschen (der schriftdeutschen Standardsprache) Schwiizerd├╝├╝tsch nennt, ist ein Oberbegriff

Schweizer Sprichw├Ârter: Einblick in die Volksseele

Schweizer Sprichw├Ârter: Einblick in die Volksseele

Wer etwas ├╝ber eine fremde Kultur erfahren will, der sollte sich die Sprichw├Ârter der jeweiligen Sprache genauer ansehen. Sie wiederspiegeln die Mentalit├Ąt und Gepflogenheiten eines Landes und geben tiefe Einblicke, wie die Volksseele tickt. Nat├╝rlich gibt es auch in der

Neues Jahr, neue Motivation: so konjugiert man Verben auf Schweizerdeutsch

Neues Jahr, neue Motivation: so konjugiert man Verben auf Schweizerdeutsch

Das neue Jahr ist gerade mal 3 Tage alt. Alles ist noch frisch und unsere Vors├Ątze haben noch G├╝ltigkeit. Demnach gibt es keinen besseren Moment als JETZT, um deinem lange gehegten Vorhaben Schweizerdeutsch zu lernen, Taten folgen zu lassen. Wir

Was bedeuten diese schr├Ągen schweizerdeutschen W├Ârter?

Was bedeuten diese schr├Ągen schweizerdeutschen W├Ârter?

Gewisse schweizerdeutsche W├Ârter sind einfach zu verstehen. Weil sie sehr ├Ąhnlich sind wie die Begriffe auf Hochdeutsch. Doch dann wiederum gibt es W├Ârter, bei denen man als Ausl├Ąnder absolut chancenlos ist zu erraten, was sie bedeuten k├Ânnten. Wir haben die

Die Hilfsverben sein, haben und werden

Die Hilfsverben sein, haben und werden

Die Verben ÔÇ×seinÔÇť und ÔÇ×habenÔÇť sind wichtige Verben in der deutschen Sprache. Zusammen mit „werden“ werden sie┬áals Hilfsverb zur Bildung von zusammengesetzten Zeitformen benutzt. In dieser Funktion haben die Hilfsverben keine eigene lexikalische Bedeutung. Im Schweizerdeutschen funktioniert es ├Ąhnlich, nur

Wie integriert man sich in der Schweiz als Ausl├Ąnder?

Wie integriert man sich in der Schweiz als Ausl├Ąnder?

Die Schweiz braucht Zuwanderer f├╝r ihre starke Wirtschaft. Jahr f├╝r Jahr wandern Tausende in unser kleines Land ein. Damit sich sowohl Einheimische als auch Ausl├Ąnder in der Schweiz┬áwohl f├╝hlen, m├╝ssen beide Seiten zu einer erfolgreichen Integration beitragen. Staatliche Unterst├╝tzung Deshalb

Schweizerdeutsche Grammatik: so bildest du den Plural

Schweizerdeutsche Grammatik: so bildest du den Plural

Grammatik pauken ist nicht jedermanns Sache, und es gibt bestimmt Spannenderes. Zwar ist die schweizerdeutsche Grammatik im Vergleich zu anderen Sprachen ein Klacks, weil Schweizerdeutsch keine kodifizierte Sprache ist. Dennoch gibt es auch in unserer Sprache gewisse Regeln, die du

So grillieren Schweizer: alles f├╝r die perfekte Party

So grillieren Schweizer: alles f├╝r die perfekte Party

Die Schweiz ist eine Grillnation. Auch wenn das Wetter im Sommer oft unbest├Ąndig ist, lassen sich die Schweizer ihre geliebte Grillparty nicht verderben. Egal ob auf dem eigenen Balkon oder im Freien, Grillieren ist DAS Volksvergn├╝gen der Schweizer im Sommer.

Auswandern – Schweiz oder ├ľsterreich?

Auswandern – Schweiz oder ├ľsterreich?

Wenn sich beispielsweise ein Deutscher f├╝rs Auswandern in ein kleineres, deutschsprachiges Land in Europa entscheidet, dann hat er die Wahl zwischen der Schweiz und ├ľsterreich. Die beiden Nachbarl├Ąnder haben viele Gemeinsamkeiten, aber nat├╝rlich auch viele Unterschiede. Auswandern ÔÇô die Gr├╝nde

Alles „-li“, oder was? Der Schweizer spricht im Diminuitiv

Alles „-li“, oder was? Der Schweizer spricht im Diminuitiv

Schweizerdeutsch zeichnet sich durch die h├Ąufige Verwendung des Diminutivs aus. Will heissen, dass meist Substantive ┬źverkleinert┬╗ werden, indem ihnen die Endung ┬ź-li┬╗ angeh├Ąngt wird. Das Pendant dazu im Hochdeutschen ist ┬źchen/lein┬╗. Wer noch kein Schweizerdeutsch spricht oder den Dialekt imitieren