Darum wurde die Schweiz neutral

Darum wurde die Schweiz neutral

Vor etwas mehr als 200 Jahren zogen in Paris die Truppen der antifranzösischen Allianz ein und besiegelten damit das Ende des napoleonischen Reichs und des alten Europas. Kurz darauf fand unter der Führung der Siegermächte England, Russland, Preussen und Österreich

Die Hilfsverben sein, haben und werden

Die Hilfsverben sein, haben und werden

Die Hilfsverben sein, haben und werden Die Verben „sein“ und „haben“ sind wichtige Verben in der deutschen Sprache. Zusammen mit „werden“ werden sie als Hilfsverb zur Bildung von zusammengesetzten Zeitformen benutzt. In dieser Funktion haben die Hilfsverben keine eigene lexikalische Bedeutung.

Wie viel Geld verdient man wirklich in der Schweiz?

Wie viel Geld verdient man wirklich in der Schweiz?

Die Schweiz ist für viele EU-Bürger ein beliebtes Auswanderungsziel. Dies liegt vor allem an den guten Verdienstmöglichkeiten und den tiefen Steuern. Im Gegenzug aber müssen höhere Lebenshaltungskosten als im restlichen europäischen Raum eingerechnet werden. Denn das Leben in der Schweiz

Warum haben es Frauen in der Schweizer Wirtschaft so schwer?

Warum haben es Frauen in der Schweizer Wirtschaft so schwer?

Schweizer Schülerinnen sind besser als ihre männlichen Kollegen. Sie hängen die Männer in der Schule locker ab. Karriere aber machen in der Schweiz hauptsächlich Männer. Woran das liegt? Daran, dass in der Schweiz der Kinderwunsch der Karrierekiller Nummer Eins ist.

Wie multikulturell ist die Schweiz wirklich?

Wie multikulturell ist die Schweiz wirklich?

Das erste was einem zum Thema multikulturelle Schweiz in den Sinn kommt, ist die Mehrsprachigkeit. Mit vier offiziellen Landessprachen, die seit 1938 ein helvetisches Glaubensbekenntnis sind, qualifiziert die Schweiz problemlos für das Prädikat «multikulturell». Doch wodurch zeichnet sich die kulturelle

Schweizerdeutsche Grammatik: so bildest du den Plural

Schweizerdeutsche Grammatik: so bildest du den Plural

Grammatik pauken ist nicht jedermanns Sache, und es gibt bestimmt Spannenderes. Zwar ist die schweizerdeutsche Grammatik im Vergleich zu anderen Sprachen ein Klacks, weil Schweizerdeutsch keine kodifizierte Sprache ist. Dennoch gibt es auch in unserer Sprache gewisse Regeln, die du

Vorstellungsgespräch: Sie sind sofort eingestellt! So klappt es in der Schweiz

Vorstellungsgespräch: Sie sind sofort eingestellt! So klappt es in der Schweiz

Du hast dich auf eine Stelle beworben und eine Einladung zum Vorstellungsgespräch erhalten. Offensichtlich hast du viel zu bieten und bist ein qualifizierter Bewerber respektive eine qualifizierte Bewerberin. Nun geht es darum, dich optimal auf das Gespräch vorzubereiten, damit du

Der grosse Handy-Abo-Vergleich

Der grosse Handy-Abo-Vergleich

Bist du erst gerade in die Schweiz gezogen und auf der Suche nach dem für dich passenden Handyabo? Dann bist du hier genau richtig. Wir haben die verschiedenen Anbieter für dich verglichen.  Das Mobilfunk-Netz In der Schweiz gibt es drei

Die besten Krankenversicherer für Einwanderer in der Schweiz

Die besten Krankenversicherer für Einwanderer in der Schweiz

Die Schweizer gehören zu den am Besten versicherten Nationen der Welt. Man könnte auch sagen, die Schweizer seien überversichert. In der Schweiz kann man so ziemlich alles versichern, was einem am Herzen liegt: die Gesundheit, den Hausrat, das Auto, die

Dampf ablassen auf Schweizerdeutsch: die besten Kraftausdrücke

Dampf ablassen auf Schweizerdeutsch: die besten Kraftausdrücke

Es gehört sich nicht, und die gute Erziehung verbietet es uns eigentlich. Trotzdem passiert es jedem von uns hin und wieder. Die Tatsache, dass wir uns über eine Situation oder eine Person so fürchterlich aufregen, dass wir fuchsteufelswild werden und