St. Gallerdeutsch – die Grundlagen des Dialekts

St. Gallerdeutsch – die Grundlagen des Dialekts

Der schweizerdeutsche Dialekt im Kanton St. Gallen Der schweizerdeutsche Dialekt in St. Gallen ist einer der speziellsten in der Schweiz. Sogar im Kanton gibt es wiederum verschiedene Varianten – somit unterscheidet sich der gesprochene Dialekt im Sarganserland sehr stark vom

Wieso mögen es Schweizer nicht Hochdeutsch zu sprechen?

Wieso mögen es Schweizer nicht Hochdeutsch zu sprechen?

Schwiizer Düütsch-eifach rüüdig schee Wird Schweizerdeutsch bald nur noch von einer bedrohten Minderheit gesprochen oder ist es gerade dabei die neue Modesprache in Zentraleuropa zu werden? Mit Schwiizerdüütsch erfolgreich punkten Han i no nia ghört- han i no nia gredt!

Schweizerdeutsch Grammatik, Teil 3/3

Schweizerdeutsch Grammatik, Teil 3/3

Auch im letzten Teil der Serie „Schweizerdeutsch Grammatik“ werden wir dir wieder zwei grammatikalische Regeln präsentieren. Du hast hoffentlich die beiden vorherigen Teile schon gelesen und bist mit den dort eingeführten Regeln bereits vertraut. Hier nochmals kurz zur Repetition: Im

Schweizerdeutsch Grammatik, Teil 2/3

Schweizerdeutsch Grammatik, Teil 2/3

Im ersten Teil der Schweizerdeutschen Grammatik haben wir uns intensiv mit dem klassischen Wort „Chuchichäschtli“ und seiner Bildung auseinandergesetzt. Dabei lernten wir zwei Regeln kennen, die wir im Schweizerdeutschen anwenden können. Hier nochmals kurz zur Repetition: Das deutsche „K“ wird

Arbeiten in der Schweiz: So klappt’s!

Generellesv Wenn du ein deutscher Staatsbürger bist, dann brauchst du in der Schweiz keine Arbeitserlaubnis. Dank des bilateralen Abkommens zwischen der Schweiz und der EU darf jeder EU-Bürger prinzipiell in der Schweiz arbeiten. Die einzige Herausforderung ist es, einen Arbeitgeber

Schweizerdeutsches Märchen: Schneewyttli und die 7 Zwärgli

Schweizerdeutsches Märchen: Schneewyttli und die 7 Zwärgli

Märchenhaft Mundart lernen! Eine einmalige Gelegenheit ein „Ohrvoll“ von derjenigen Schweizer Mundart zu nehmen, die die bekanntesten Schweizer Sänger hervorgebracht hat: Bärndüütsch. Viele nennen Bern daher auch die Mundarthauptstadt der Schweiz.     Schweizerdeutsch Hochdeutsch 1 Meitli Mädchen 2 Gjätt

Die wichtigsten Sätze in Schweizerdeutsch, die du unbedingt brauchst

Die wichtigsten Sätze in Schweizerdeutsch, die du unbedingt brauchst

Heute haben wir mal die wichtigsten und häufigsten Sätze, Redewendungen und Ausdrücke nach Kategorien sortiert. Natürlich nur für dich. Ich bin schon gespannt, ob du das ein oder andere – zum Beispiel beim Flirten in deiner Lieblingsbar – bald einsetzen kannst.