St. Gallerdeutsch – die Grundlagen des Dialekts

St. Gallerdeutsch – die Grundlagen des Dialekts

Der schweizerdeutsche Dialekt im Kanton St. Gallen Der schweizerdeutsche Dialekt in St. Gallen ist einer der speziellsten in der Schweiz. Sogar im Kanton gibt es wiederum verschiedene Varianten – somit unterscheidet sich der gesprochene Dialekt im Sarganserland sehr stark vom

Luzärndütsch oder Luzerndeutsch – die Grundlagen

Luzärndütsch oder Luzerndeutsch – die Grundlagen

Die Schweiz hat vier Landessprachen: Deutsch, Französisch, Italienisch und Rätoromanisch. Im Kanton Luzern ist Deutsch sogar Amtssprache. Sprachkenntnisse sind der Schlüssel für eine erfolgreiche Integration in die Gesellschaft. Hochdeutsch und Schweizerdeutsch werden in der Region als auch den Lexikas unterschieden.

Traditionelle Schweizer Sportarten – Schwingen, Hornussen und …?

Traditionelle Schweizer Sportarten – Schwingen, Hornussen und …?

Klar die Schweizer wandern gern und Ski fahren können sie auch. Doch was für Sport betreiben sie denn sonst noch? Langweilig wäre es hier jetzt einfach die beliebtesten Sportarten der Schweiz aufzuzählen. Denn darunter fallen wie in den meisten Ländern

Unterschiede zwischen Deutschland und der Schweiz

Unterschiede zwischen Deutschland und der Schweiz

Deutschland und die Schweiz. Zwei Länder, die sich seit Jahrhunderten eine gemeinsame Grenze teilen … und auch gemeinsame Geschichten. Doch ihre Entwicklung – politisch, ökonomisch, kulturell, sozial – hätte unterschiedlicher nicht sein können. Wo schaut man hin? Wo beginnt man,

Warum ist das Länderkürzel der Schweiz „CH“!?

Warum ist das Länderkürzel der Schweiz „CH“!?

Nach der Internationalen Organisation für Normung steht „CH“, das Länderkürzel der Schweiz, für „Confoederatio Helvetica“. Das ist lateinisch und bedeutet übersetzt „Helvetische Konföderation“.   Woher kommt das Kürzel „CH“? Um zu verstehen, was die Helvetische Konföderation mit der modernen Schweiz

Heidi: Ein romantischer Blick in die Schweizer Bergwelt seit Generationen

Heidi: Ein romantischer Blick in die Schweizer Bergwelt seit Generationen

Das Buch ‚Heidi‘ von Johanna Spyri (eigentlich zwei Bände) und die diversen Verfilmungen des Themas prägen für viele Nicht-Schweizer (bis hin zu Japanern des Animé-Genres) das Bild der Schweiz als einem Bergidyll mit knurrigen, aber gutmütigen Alm-Öhis in entlegenen Almhütten,

Heilige drei Könige – Schweizer Brauchtum

Die Heiligen drei Könige – Ein Schweizer Brauchtum mit biblischer Tradition Von den Heiligen drei Königen hat wohl jeder schon mindestens einmal gehört, wird der Feiertag in der Schweiz doch ausgiebig zelebriert und überall findet man kleine Spezialitäten oder „Verahstaltige“

Unser Buch: Schweizerdeutsch in 30 Tagen

Unser Buch: Schweizerdeutsch in 30 Tagen

Oft wurden wir darum gebeten und endlich ist es da! Unser offizielles Schweizerdeutsch-Lernen.ch Buch. Die Erfahrung aus den letzten Jahren mit intensivem Sprachunterricht auf www.schweizerdeutsch-lernen.ch haben wir kompakt und einfach verständlich in einem Buch zusammengefasst. Dabei haben wir genau diese

Geschichte der Schweiz – ein Überblick

In diesem Artikel zu der Geschichte der Schweiz springen wir kurz durch die wichtigsten Ereignisse der Geschichte hin zur heutigen Schweiz. Am Ende dieses Beitrags wirst du einen groben Überblick und zudem noch einige Schweizerdeutsche Wörter gelernt haben. Die Anfänge