Schweizerdeutsch: die Sprache der Schweiz

Schweizerdeutsch: die Sprache der Schweiz

Unter den Begriff des Schweizerdeutschen werden s├Ąmtliche alemannischen Dialekte gefasst, die man in der Deutschweiz spricht. Das Schweizerdeutsch wird damit vom Schweizer Hochdeutsch oder auch Hochdeutsch sowie Schriftdeutsch abgegrenzt. Darunter versteht man die schweizerische Variante des Standarddeutschen, nicht jedoch Dialekte.

Was ist der Unterschied zwischen der Deutsch-Schweiz und der Franz├Âsischen-Schweiz?

Was ist der Unterschied zwischen der Deutsch-Schweiz und der Franz├Âsischen-Schweiz?

Die Schweiz ist kein sehr gro├čes Land und hat nur knapp 8,5 Millionen Einwohner. Aber trotzdem hat sie vier ganz unterschiedliche Kultur-und Sprachgebiete. Es gibt die deutschsprachige, die franz├Âsischsprachige, die italienischsprachige und die r├Ąteromanisch sprechende Schweiz. Das bedeutet, dass die

Tipps und Tricks f├╝r ein Vorstellungsgespr├Ąch in der Schweiz

Tipps und Tricks f├╝r ein Vorstellungsgespr├Ąch in der Schweiz

Deutsche und Schweizer arbeiten mal mehr, mal weniger gut zusammen. Wer sich die interkulturellen Unterschiede bewusst macht, vermeidet Fettn├Ąpfchen. Ein typisches Vorstellungsgespr├Ąch Ein typisches Vorstellungsgespr├Ąch: Der Personaler gibt der Bewerberin die M├Âglichkeit, Fragen loszuwerden. Sie m├Âchte wissen, wie viele Ferien

Wie ist es in der Schweiz als (Deutscher) Zuwanderer zu leben?

W├╝rde man 100 deutsche Zuwanderer zu diesem Thema befragen, dann w├╝rde man wahrscheinlich 50 verschiedene Meinungen h├Âren. Schlie├člich h├Ąngt es von sehr vielen Faktoren ab, wie die Integration in die Schweiz gelingt.   Wie alt sind die Befragten? Wo in

Der typische Schweizer – Uhren, Geld und Schokolade?

Der typische Schweizer – Uhren, Geld und Schokolade?

Andere L├Ąnder andere Sitten, so sagt es der Volksmund und auch der Schweizer hat typische Macken und Verhaltensweisen, an denen Bewohner anderer L├Ąnder direkt erkennen, dass hier ein Eidgenosse zugegen ist. Aber woran erkennt man den typischen Schweizer? 1. Der

Was ist die Amtssprache in der Schweiz?

Was ist die Amtssprache in der Schweiz?

  Die Schweiz gilt aufgrund ihrer hohen Lebensqualit├Ąt und der verh├Ąltnism├Ą├čig ├╝berdurchschnittlichen Entlohnung als attraktiver Standort. Zahlreiche Arbeitnehmer streben deshalb die Migration in die Alpenrepublik und die damit verbundene Verlagerung ihres Lebensmittelpunktes an. Im Juni 2004 wurde der gesetzliche Rahmen

Unterschiede zwischen Deutschland und der Schweiz

Unterschiede zwischen Deutschland und der Schweiz

Deutschland und die Schweiz. Zwei L├Ąnder, die sich seit Jahrhunderten eine gemeinsame Grenze teilen … und auch gemeinsame Geschichten. Doch ihre Entwicklung – politisch, ├Âkonomisch, kulturell, sozial – h├Ątte unterschiedlicher nicht sein k├Ânnen. Wo schaut man hin? Wo beginnt man,

Stimmt es, dass alle Deutschen Schweizerdeutsch verstehen?

Stimmt es, dass alle Deutschen Schweizerdeutsch verstehen?

Das ist eine eindeutige Frage, die sich weder mit einem klaren Ja noch einem sicheren Nein beantworten l├Ąsst. Manch Deutscher kann es recht gut verstehen. Andere verstehen kein Wort ÔÇô und das wortw├Ârtlich. Teste dein K├Ânnen Eine Gegenfrage sei gestattet.

Reicht Hochdeutsch in der Schweiz aus?

Reicht Hochdeutsch in der Schweiz aus?

Die Sprachenvielfalt der Schweiz Die Schweiz geh├Ârt mit Sicherheit zu den sch├Ânsten L├Ąndern innerhalb Europas. Die Vielf├Ąltigkeit der Landschaft, die geschichtlichen Besonderheiten des Landes, die kulturellen Hintergr├╝nde, aber auch die sprachliche Vielfalt, machen dieses Land zu etwas au├čergew├Âhnlichem. Nirgendwo sonst,