Ds Totem├╝gerli von Franz Hohler

Ds Totem├╝gerli von Franz Hohler

Der Schweizer Schriftsteller Franz Hohler hat mit seiner Kurzgeschichte „Ds Totem├╝gerli – ├Ąs b├Ąrnd├╝tsches Gschichtli“ die wohl bekannteste und beste Geschichte in schweizerdeutschem Dialekt geschrieben, oder besser gesagt in berndeutschem Dialekt. Zumindest t├Ânt es so, als w├Ąre es Berndeutsch, doch

B├Ąrnd├╝tsch bzw. Berndeutsch – die Grundlagen

B├Ąrnd├╝tsch bzw. Berndeutsch – die Grundlagen

Berndeutsch oder ÔÇ×B├Ąrnd├╝tschÔÇť, wie dieser schweizerdeutsche Dialekt ebenfalls h├Ąufig genannt wird, wird gro├čteils in der Region des Berner Mittellandes und der n├Ąheren Umgebung gesprochen. Die Sprache kann der hochalemannischen Sprache zugeordnet werden bei der es sich um eine oberdeutsche Form

Typisch Bern = typisch Schweiz?

Typisch Bern = typisch Schweiz?

Durch die Augen eines Touristen Mit der Schweiz verh├Ąlt es sich, wie mit einem Blumenstrauss. W├Ąhrend ausl├Ąndische Staatsangeh├Ârige schnell mal angetan sind von den Farben, dem Duft, der knackigen Frische der einzelnen Gew├Ąchse, bohrt der Schweizer gerne so lange, bis

┬źDer freche Schweizer – Jimmy Flitz┬╗

┬źDer freche Schweizer – Jimmy Flitz┬╗

Steckbrief – Jimmy Flitz Kennst du den frechen Schweizer Jimmy Flitz? Nein gemeint ist nicht der, welcher ├╝ber den Fussballrasen rennt, damit man seinen Hintern sieht. Nein, hier gehtÔÇÖs um den, der sich seit Jahren vor der Polizei verstecken muss!

Schweizerdeutsches M├Ąrchen: Schneewyttli und die 7 Zw├Ąrgli

Schweizerdeutsches M├Ąrchen: Schneewyttli und die 7 Zw├Ąrgli

M├Ąrchenhaft Mundart lernen! Eine einmalige Gelegenheit ein ÔÇ×OhrvollÔÇť von derjenigen Schweizer Mundart zu nehmen, die die bekanntesten Schweizer S├Ąnger hervorgebracht hat: B├Ąrnd├╝├╝tsch. Viele nennen Bern daher auch die Mundarthauptstadt der Schweiz.     Schweizerdeutsch Hochdeutsch 1 Meitli M├Ądchen 2 Gj├Ątt

Bern ÔÇô Die Hauptstadt der Schweiz

Heute m├Âchten wir auf eine der wichtigsten St├Ądte der Schweiz eingehen, Bern. Mit ca. 140 000 ist Bern eine Gro├čstadt und z├Ąhlt neben ÔÇ×GmeindeÔÇť wie Z├╝rich, Basel und Genf zu den gr├Â├čten der Schweiz. Im gesamten Ballungsraum Bern leben derzeit