Knigge für die Schweiz: so vermeidest du Fettnäpfchen

Knigge für die Schweiz: so vermeidest du Fettnäpfchen

Hast du vor in der Schweiz Ferien zu machen? Oder wohnst du erst seit kurzem hier? Dann werden dich diese Hinweise zu Schweizer Gepflogenheiten interessieren. Wie jedes Land hat auch die Schweiz ihre Eigenheiten, gewisse Umgangsformen und Regeln, auf die

Ds Totemügerli von Franz Hohler

Ds Totemügerli von Franz Hohler

Der Schweizer Schriftsteller Franz Hohler hat mit seiner Kurzgeschichte „Ds Totemügerli – äs bärndütsches Gschichtli“ die wohl bekannteste und beste Geschichte in schweizerdeutschem Dialekt geschrieben, oder besser gesagt in berndeutschem Dialekt. Zumindest tönt es so, als wäre es Berndeutsch, doch

Biel: grösste zweisprachige Stadt der Schweiz

Biel: grösste zweisprachige Stadt der Schweiz

Die Stadt Biel im Kanton Bern ist die größte zweisprachige Stadt in der Schweiz. Durch die beiden Sprachen, die in jeder Straße zu hören sind, erhält die Stadt ihr ganz eigenes, sympathisches Flair. Hallo/Grüezi und bonjour, auf Wiedersehen und au revoir –

Dank diesen schweizerdeutschen Sätzen überlebst du

Dank diesen schweizerdeutschen Sätzen überlebst du

Auch wenn du noch nicht fliessend Schweizerdeutsch sprichst, so gibt es doch ein paar wichtige Sätze, die du dir merken und die du in deinem Alltag anwenden solltest. Sie vereinfachen dein Zusammenleben mit Schweizern ungemein, und je mehr du sie

Der Unterschied zwischen Schweizerdeutsch und Schweizer Hochdeutsch

Der Unterschied zwischen Schweizerdeutsch und Schweizer Hochdeutsch

Auf den ersten Blick scheinen die beiden Begriffe ziemlich ähnlich. Doch in Wirklichkeit handelt es sich um zwei verschiedene Sprachen mit wichtigen Unterschieden. Schweizerdeutsch – die Landessprache der Deutschschweiz Schweizerdeutsch ist der Sammelbegriff für die alemannischen und hochalemannischen Dialekte, die in

Der Traum vom Studieren in der Schweiz

Der Traum vom Studieren in der Schweiz

Immer häufiger wandern Abiturienten in die Schweiz aus um dort ihren Bachelor oder Master zu absolvieren. Heute wollen wir uns diese Sensation mal etwas genauer anschauen. Aus welcher Initiativ heraus wollen die jungen Leute in der Schweiz studieren? Warum in

Jodeln auf Schweizerdeutsch

Jodeln auf Schweizerdeutsch

Seit vielen Hundert Jahren gehört das Jodeln, die typisch schweizerische Gesangskunst, genauso zur Eidgenossenschaft wie der Käse und die Schokolade. Was steckt hinter dieser alten Tradition aus den Schweizer Bergen? Die grosse Vielfalt der Schweizer Volkskultur Auf dem Land und in

Mit diesen Tipps lernst du spielerisch Schwiizerdüütsch!

Mit diesen Tipps lernst du spielerisch Schwiizerdüütsch!

Wenn du keine Lust hast, immer nur Vokabeln zu pauken und Verben zu deklinieren, gibt es viele unterhaltende Alternativen, wie du Schweizerdeutsch lernen kannst. In diesem Artikel findest du Tipps, wie du Schweizerdeutsch spielerisch und mit viel Spass lernen kannst.

Die spannende Entwicklung des Schweizerdeutsch

Die spannende Entwicklung des Schweizerdeutsch

Vom Moin (in Norddeutschland) übers Grüßgott (in Süddeutschland), Grüessech (in Bern), Grüezi (in Zürich) bis zum Servus (in Österreich), die deutsche Sprache hat viele Varianten. Das, was man üblicherweise in Abgrenzung zum Hochdeutschen (der schriftdeutschen Standardsprache) Schwiizerdüütsch nennt, ist ein Oberbegriff

7 Gründe, warum du Schweizerdeutsch lernen solltest

7 Gründe, warum du Schweizerdeutsch lernen solltest

Schweizerdeutsch ist nicht die einfachste Sprache zum Lernen, da sind wir uns alle einig. Vor allem, weil es eine rein phonetische Sprache ist, sie wird nur gesprochen, nicht aber geschrieben. Grammatikregeln gibt es ein paar, aber mehr oder weniger redet