Arbeiten in der Schweiz: So klappt’s!

Generellesv Wenn du ein deutscher Staatsbürger bist, dann brauchst du in der Schweiz keine Arbeitserlaubnis. Dank des bilateralen Abkommens zwischen der Schweiz und der EU darf jeder EU-Bürger prinzipiell in der Schweiz arbeiten. Die einzige Herausforderung ist es, einen Arbeitgeber

Heidi: Ein romantischer Blick in die Schweizer Bergwelt seit Generationen

Heidi: Ein romantischer Blick in die Schweizer Bergwelt seit Generationen

Das Buch ‚Heidi‘ von Johanna Spyri (eigentlich zwei Bände) und die diversen Verfilmungen des Themas prägen für viele Nicht-Schweizer (bis hin zu Japanern des Animé-Genres) das Bild der Schweiz als einem Bergidyll mit knurrigen, aber gutmütigen Alm-Öhis in entlegenen Almhütten,

Basler Fasnacht – die Stadt wird zum Märchen

Basler Fasnacht – die Stadt wird zum Märchen

Jedes Jahr passiert am Montag nach Aschermittwoch etwas Wundervolles in Basel. Die verträumte und charmante Stadt am Rhein verwandelt sich über Nacht in ein buntes, lebendiges und märchenhaftes Treiben, das den ganzen Ort verzaubert. Um vier Uhr morgens, während noch

Schweizerdeutsches Märchen: Schneewyttli und die 7 Zwärgli

Schweizerdeutsches Märchen: Schneewyttli und die 7 Zwärgli

Märchenhaft Mundart lernen! Eine einmalige Gelegenheit ein „Ohrvoll“ von derjenigen Schweizer Mundart zu nehmen, die die bekanntesten Schweizer Sänger hervorgebracht hat: Bärndüütsch. Viele nennen Bern daher auch die Mundarthauptstadt der Schweiz.     Schweizerdeutsch Hochdeutsch 1 Meitli Mädchen 2 Gjätt

Das Alphorn – Ein Stück Schweizer Kultur

Das Alphorn – Ein Stück Schweizer Kultur

„Es ghört zur Schwyz we Schoggi, Chäs und es Sackmesser“ und wer schon einmal das Privileg geniessen durfte in einem Bergtal den melodisch-langgezogenen Klängen eines Alphorns „luusche z döfre“ versteht sicherlich, wieso dieses ganz spezielle Instrument nicht aus der Schweizer

Schweizerdeutsch lernen im Feierland Schweiz

Schweizerdeutsch lernen im Feierland Schweiz

Wie Sie sicherlich wissen, hat jedes Land bei anderen Ländern einen gewissen Ruf oder bestimmte Vorurteile. So natürlich auch die Schweiz. So behauptet man doch, die Schweizer sind pünktlich, sie sind neutral und sie machen guten „Chääs“ und „Schoggi“. Aber

Mit diesen Tipps lernst du spielerisch Schwiizerdüütsch!

Mit diesen Tipps lernst du spielerisch Schwiizerdüütsch!

Wenn du keine Lust hast, mit simplem Vokabeln pauken Schweizerdeutsch zu lernen, ist dieser Artikel genau für dich gemacht. Hier findest du Tipps, wie du Schweizerdeutsch spielerisch lernen kannst. Musik als Schlüssel zum Erfolg Mit dem ersten Tipp werden mehrere