Was ist der Unterschied zwischen der Deutsch-Schweiz und der Französischen-Schweiz?

Was ist der Unterschied zwischen der Deutsch-Schweiz und der Französischen-Schweiz?

Die Schweiz ist kein sehr großes Land und hat nur knapp 8,5 Millionen Einwohner. Aber trotzdem hat sie vier ganz unterschiedliche Kultur-und Sprachgebiete. Es gibt die deutschsprachige, die französischsprachige, die italienischsprachige und die rĂ€teromanisch sprechende Schweiz. Das bedeutet, dass die

Wie hoch sind die Lebenshaltungskosten in der Schweiz?

Wie hoch sind die Lebenshaltungskosten in der Schweiz?

Die Schweiz ist vieles: Anmutig, frisch, jung, bezaubernd, lebendig und kultiviert; doch eine Sache verbucht die Schweiz leider nicht fĂŒr sich: Wir Schweizer sind einfach keine Pfennigfuchser, billig konnten wir noch nie und können es nach wie vor nicht. Es

Wie ist es in der Schweiz als (Deutscher) Zuwanderer zu leben?

WĂŒrde man 100 deutsche Zuwanderer zu diesem Thema befragen, dann wĂŒrde man wahrscheinlich 50 verschiedene Meinungen hören. Schließlich hĂ€ngt es von sehr vielen Faktoren ab, wie die Integration in die Schweiz gelingt.   Wie alt sind die Befragten? Wo in

Typisch Bern = typisch Schweiz?

Typisch Bern = typisch Schweiz?

Durch die Augen eines Touristen Mit der Schweiz verhÀlt es sich, wie mit einem Blumenstrauss. WÀhrend auslÀndische Staatsangehörige schnell mal angetan sind von den Farben, dem Duft, der knackigen Frische der einzelnen GewÀchse, bohrt der Schweizer gerne so lange, bis

Bankenlandschaft in der Schweiz

Bankenlandschaft in der Schweiz

Die Schweiz ist bekannt als ein Land der Banken und des Geldes. Schon seit vielen Jahren wird dieser Staat gerne als Ort fĂŒr Geldanlagen und auslĂ€ndische Konten benutzt. Grund dafĂŒr ist auch die große Diskretion, die die GeldhĂ€user ihren Kunden

So findest du eine Wohnung in der Schweiz

Der richtige Zeitpunkt fĂŒr die Wohnungssuche In der Schweiz gibt es so einige Besonderheiten, wie ja du sicher schon weißt, wenn du dich mit einem Umzug in das Alpenland beschĂ€ftigst. Eine davon betrifft die MietvertrĂ€ge. FĂŒr gewöhnlich gibt es nĂ€mlich

Welchen AuslÀnderausweis in der Schweiz brauche ich?

Das wichtigste zuerst: Wer sich 3 Monate oder mehr in der Schweiz aufhalten möchte, benötigt eine Aufenthaltsbewilligung [admin.ch]. Die Aufenthaltsbewilligung, oft auch AuslĂ€nderausweis genannt, wird vom KreisbĂŒro/Rathaus ausgestellt. Ein Visum fĂŒr die Schweiz wird fĂŒr EU/EFTA BĂŒrger dank eines bilateralen

Arbeiten in der Schweiz: So klappt’s!

Generellesv Wenn du ein deutscher StaatsbĂŒrger bist, dann brauchst du in der Schweiz keine Arbeitserlaubnis. Dank des bilateralen Abkommens zwischen der Schweiz und der EU darf jeder EU-BĂŒrger prinzipiell in der Schweiz arbeiten. Die einzige Herausforderung ist es, einen Arbeitgeber

Die 26 Kantone der Schweiz (Interaktive Karte)

Die 26 Kantone (französisch cantons, italienisch cantoni, rÀtoromanisch chantuns, in der Deutschschweiz traditionell Stand, im Plural StÀnde genannt) sind die Gliedstaaten der Schweizerischen Eidgenossenschaft. Der Ausdruck Kanton wurde 1475 zum ersten Mal in einer Freiburger Akte verwendet. Klicke auf einen

Der Schweizer Bundesfeiertag am 1. August

Sie haben sich dafĂŒr entschieden Schweizerdeutsch zu lernen? Zum Lernen einer Sprache gehört es doch auch immer dazu etwas ĂŒber die Kulturen und BrĂ€uche des jeweiligen Landes, zu erfahren. Wenn Sie eventuell vorhaben, in die Schweiz auszuwandern, dann kommt es