Telefon, Internet und Fernsehen in der Schweiz

Telefon, Internet und Fernsehen in der Schweiz

Telefon in der Schweiz: „Es Natel“ „Natel“, so nennt man in der Schweiz sein Handy (von „Nahtelefon“). Aber erstmal zum Festnetz: Die Telefonstecker in der Schweiz sind anders als die man aus Deutschland kennt. In der Schweiz werden sogenannte Reichle

Quellensteuer und Verm├Âgenssteuer in der Schweiz

Quellensteuer und Verm├Âgenssteuer in der Schweiz

Steuern werden in der Schweiz auf drei Ebenen erhoben. Der Bund erhebt Steuern auf das Einkommen. F├╝r diese Bundessteuer gibt es einen f├╝r die Schweiz einheitlichen Steuersatz. Die 26 Kantone und die rund 2ÔÇś400 Gemeinden erheben Steuern ebenfalls auf das

Welchen Ausl├Ąnderausweis in der Schweiz brauche ich?

Das wichtigste zuerst: Wer sich 3 Monate oder mehr in der Schweiz aufhalten m├Âchte, ben├Âtigt eine Aufenthaltsbewilligung [admin.ch]. Die Aufenthaltsbewilligung, oft auch Ausl├Ąnderausweis genannt, wird vom Kreisb├╝ro/Rathaus ausgestellt. Ein Visum f├╝r die Schweiz wird f├╝r EU/EFTA B├╝rger dank eines bilateralen

Arbeiten in der Schweiz: So klappt’s!

Generellesv Wenn du ein deutscher Staatsb├╝rger bist, dann brauchst du in der Schweiz keine Arbeitserlaubnis. Dank des bilateralen Abkommens zwischen der Schweiz und der EU darf jeder EU-B├╝rger prinzipiell in der Schweiz arbeiten. Die einzige Herausforderung ist es, einen Arbeitgeber

Die 26 Kantone der Schweiz (Interaktive Karte)

Die 26 Kantone (franz├Âsisch cantons, italienisch cantoni, r├Ątoromanisch chantuns, in der Deutschschweiz traditionell Stand, im Plural St├Ąnde genannt) sind die Gliedstaaten der Schweizerischen Eidgenossenschaft. Der Ausdruck Kanton wurde 1475 zum ersten Mal in einer Freiburger Akte verwendet. Klicke auf einen